Heidrun Bornemann

Spezialitäten

  • Lektorat Werbung, Unternehmenspublikationen, pädagogisches Sachbuch, Liebesroman

Hintergrund

  • Delegierte der Regionalgruppe Niedersachsen im Lektorenverband (seit 2012)
  • Zertifikat Freies Lektorat ADB bei der Akademie des Deutschen Buchhandels, München (2009)
  • Medienpädagogik, Kommunikationswissenschaft, Kunstgeschichte an der Universität Augsburg (M.A.) sowie Interkulturelle Erziehung (pädagogische Zusatzqualifikation)
  • Grundstudium Germanistik, Kunstgeschichte, Politikwissenschaft plus Großes Latinum an der Universität Mainz
  • praktische Erfahrungen in den Bereichen Organisationsentwicklung mittels Storytelling, Journalismus/Redaktion für Lokalzeitung und Hochschulradio, Public Relations/Öffentlichkeitsarbeit für ein Kunstauktionshaus
  • Scheffel-Preis für besondere Leistungen im Fach Deutsch (1996): web1.karlsruhe.de/Kultur/MLO/scheffel-preis/

Philosophie

Mein Name enthält das Schlagwort „fehlerfrei“ – als kleingeschriebenes Substantiv in der Mehrzahl. Damit will ich Ihnen sagen: Beim Korrekturlesen gebe ich Fehlern keine Chance. Und dennoch garantiere ich nicht vollkommene, absolute, 100%ige Fehlerlosigkeit. Denn dies wäre nicht seriös. Beim Lektorat ist Einheitlichkeit die Maxime: Etwas kann richtig sein, weil es konsequent „falsch“ verwendet wird – beispielsweise „Bureau“ statt „Büro“. Profitieren Sie von meinem Ansatz „Freiheit den Fehlern!“, denn zu guter Letzt zählt Lesefreundlichkeit. Ihre Inhalte sollen beim gewünschten Empfänger bestmöglich ankommen.